Zum Inhalt springen

Kostenlose Lieferung in Frankreich ab 399 € ohne MwSt.*

Lansa OpticWare

Zeigt alle 2 Ergebnisse

Was ist ein Thermodrucker?

Ein Thermodrucker ist ein Druckertyp, der im Gegensatz zu herkömmlichen Druckern, die Tinten- oder Tonerkartuschen verwenden, Wärme verwendet, um Tinte auf Papier zu übertragen. DER Thermodrucker werden aufgrund ihrer hohen Druckgeschwindigkeit, Zuverlässigkeit und Benutzerfreundlichkeit häufig in kommerziellen und industriellen Umgebungen eingesetzt.

Es gibt zwei Haupttypen von Thermodruckern:

  • Direkt-Thermodrucker : Diese Drucker verwenden Thermodruckköpfe, um wärmeempfindliches Papier selektiv zu erhitzen. Wenn sich der Druckkopf erwärmt, bewirkt er eine Farbveränderung im Papier, wodurch das gedruckte Bild entsteht. Direkt-Thermodrucker werden üblicherweise zum Drucken von Barcode-Etiketten, Kassenbelegen und anderen Dokumenten verwendet, die einen schnellen und qualitativ hochwertigen Druck erfordern.
  • Thermotransfer-Thermodrucker : Diese Drucker verwenden ein wärmeempfindliches Farbband, das vom Druckkopf erhitzt wird, um die Tinte auf das Papier zu übertragen. Die Tinte wird selektiv auf das Papier übertragen, um das gedruckte Bild zu erzeugen. Thermotransfer-Thermodrucker werden häufig zum Drucken von Barcode-Etiketten, Versandetiketten, Quittungen usw. verwendet. Sie bieten im Vergleich zu Thermodirektdruckern eine hohe Druckqualität und eine längere Haltbarkeit.

Thermodrucker sind für ihre Beliebtheit bekannt hohe Druckgeschwindigkeit, ihre Zuverlässigkeit, ihre niedrigen Betriebskosten und ihre Benutzerfreundlichkeit. Sie werden häufig in einer Vielzahl kommerzieller und industrieller Anwendungen eingesetzt, darunter Einzelhandelsgeschäfte, Lagerhäuser, Krankenhäuser, Postdienste, Transportunternehmen usw.

Warum einen Thermodrucker anstelle eines Tintenstrahldruckers verwenden?

Es gibt mehrere Gründe, warum es je nach den spezifischen Benutzer- und Anwendungsanforderungen möglicherweise besser ist, einen Thermodrucker anstelle eines Tintenstrahldruckers zu verwenden:

  1. Druckgeschwindigkeit : Thermodrucker sind in der Regel viel schneller als Tintenstrahldrucker. Sie sind in der Lage, Dokumente in Sekundenschnelle zu drucken, was sie zur idealen Wahl für Anwendungen macht, die einen schnellen Druck erfordern, wie z. B. das Drucken von Geldbelegen oder Barcode-Etiketten in Echtzeit.
  2. Ausbeutungskosten : Thermodrucker haben im Allgemeinen geringere Betriebskosten als Tintenstrahldrucker. Sie verwenden keine teuren Tintenpatronen und erfordern weniger Wartung, was auf lange Sicht die Kosten senkt.
  3. Zuverlässigkeit : Thermodrucker haben weniger bewegliche Teile als Tintenstrahldrucker, was sie im Allgemeinen zuverlässiger und weniger anfällig für Ausfälle und Papierstaus macht.
  4. Druckqualität : Thermodrucker bieten eine konstant hohe Druckqualität, insbesondere für Anwendungen wie den Barcode- und Etikettendruck. Sie erzeugen scharfe, präzise Ausdrucke und eignen sich daher ideal für Anwendungen, die eine optimale Lesbarkeit erfordern.
  5. Haltbarkeit des Drucks : Mit Thermodruckern erstellte Drucke sind im Allgemeinen langlebiger als mit Tintenstrahldruckern erstellte Drucke, insbesondere wenn sie rauen Umgebungsbedingungen wie Feuchtigkeit, Hitze oder UV-Licht ausgesetzt sind.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Verwendung von a Thermodrucker anstelle eines Tintenstrahldruckers können erhebliche Vorteile hinsichtlich Druckgeschwindigkeit, Betriebskosten, Zuverlässigkeit, Druckqualität und Druckhaltbarkeit bieten, was sie zu einer beliebten Wahl für viele kommerzielle und industrielle Anwendungen macht.

Optimiert durch Optimole
20%

Profitieren von 20%-Reduzierung bei Ihrer ersten Bestellung*, indem Sie den Newsletter abonnieren.

* Angebot vorbehalten für Gewerbetreibende mit einer gültigen innergemeinschaftlichen Umsatzsteuer-Identifikationsnummer.

Ein Angebot bekommen

Füllen Sie das untenstehende Formular aus erhalten Sie ein detailliertes Angebot über unsere Möbel für Optiker.

=