Zum Inhalt springen

Kostenlose Lieferung in Frankreich ab 399 € ohne MwSt.*

Lansa OpticWare

Welche grundlegenden Werkzeuge benötigt ein Optiker in seinem Werkzeugkasten?

Zur Erledigung seiner täglichen Aufgaben benötigt ein Optiker mehrere Grundwerkzeuge in seinem Werkzeugkoffer. Hier sind einige der wesentlichen Werkzeuge:

  1. Lupen und Stirnlampen : Lupen und Stirnlampen ermöglichen dem Optiker eine detaillierte Inspektion von Fassungen und Linsen, was für präzise Reparaturen und Anpassungen unerlässlich ist.
  2. Brillenclips : Spezielle Brillenzangen dienen der sicheren Handhabung von Brillenfassungen bei Reparaturen, Justierungen und Messungen.
  3. Präzisionsschraubendreher : Diese Schraubendreher sind unverzichtbar zum Anziehen von Scharnierschrauben und für kleinere Reparaturen an Rahmen.
  4. Nasenclip und Nasenpads : Diese kleinen Zubehörteile werden zum Ersetzen oder Anpassen der Nasenpads von Brillen verwendet, um den Kunden einen besseren Komfort zu gewährleisten.
  5. Rahmengehäuse : Zum Schutz der Brillengestelle beim Anprobieren ist ein Brillenetui erforderlich.
  6. Poliermaschine : Dieses Werkzeug poliert Brillengläser, um leichte Kratzer zu entfernen und eine klare Sicht zu gewährleisten.
  7. Pupillenmaß : Mit der Pupillenlehre wird der Abstand zwischen den Pupillen der Augen des Kunden gemessen, der für die korrekte Zentrierung der Linsen unerlässlich ist.
  8. Saugnäpfe : Saugnäpfe können zum Entfernen von Brillengläsern aus Fassungen bei Reparaturen oder Austauschen verwendet werden.
  9. Werkzeugkasten : Ein gut organisierter Werkzeugkasten ist unerlässlich, um alle Werkzeuge bequem aufzubewahren und zu transportieren.
  10. Reiniger und Reinigungslösungen : Spezielle Brillenreiniger und Reinigungslösungen helfen dabei, Brillengläser sauber und streifenfrei zu halten.
  11. Messlehren und Schablonen : Mit diesen Werkzeugen werden die Abmessungen von Fassungen und Gläsern genau gemessen.
  12. Nadeln und Fäden : Sie sind nützlich für Rahmenreparaturen, insbesondere für Scharniere.
  13. Alkoholtester : In einigen Ländern ist ein Alkoholtester zur Messung der Pupillendistanz erforderlich, da Alkohol die Reaktionsfähigkeit der Pupille beeinträchtigen kann.
  14. Kaltschweißen : Es wird zur Reparatur von Metallrahmen im Falle von Brüchen oder Rissen verwendet.
  15. Probespiegel : Mit Spiegeln können Kunden verschiedene Fassungen anprobieren und sehen, wie sie passen.

Dies sind nur einige der grundlegenden Werkzeuge, die ein Optiker benötigt. Abhängig vom Leistungsangebot des Shops können weitere spezifische Tools erforderlich sein.

Welche Spezialwerkzeuge werden für die Reparatur von Brillengestellen benötigt?

Für die Reparatur von Brillengestellen sind spezielle Werkzeuge erforderlich, um präzise Reparaturen durchzuführen und die Kundenzufriedenheit sicherzustellen. Hier sind einige der speziellen Werkzeuge, die für die Reparatur von Brillengestellen benötigt werden:

  1. Scharnierzange : Scharnierzangen werden zum Festziehen oder Einstellen der Scharniere von Rahmen verwendet, um ein Lösen oder übermäßiges Spiel zu verhindern.
  2. Zange für Scharniermuttern : Mit dieser Zange können Sie kleine Scharniermuttern sicher greifen und festziehen.
  3. Kabelzange : Kabelzangen werden zum Ersetzen von Bügelkabeln verwendet, bei denen es sich um die flexiblen Teile von Brillenfassungen handelt, die hinter den Ohren verlaufen.
  4. Scharnier-Reparatursatz : Dieses Set enthält verschiedene Schrauben, Muttern und Einsätze für kleinere Reparaturen an Rahmenscharnieren.
  5. Reparaturwerkzeug für Kunststoffrahmen : Dieses Werkzeug dient zur Reparatur von Kunststoffrahmen im Falle von Rissen oder Brüchen. Es kann zum Kaltschweißen gebrochener Teile verwendet werden.
  6. Rahmenreparaturset : Ein komplettes Rahmenreparaturset kann eine Reihe von Spezialwerkzeugen zur Lösung verschiedener Probleme enthalten, darunter Ersatzteile, Bügelenden und Nasenpads.
  7. PFrühlingsz : Diese Spezialzange dient zum Verstellen von Bügelfedern an Federscharnierrahmen.
  8. Ultraschallgerät : Mit Ultraschallgeräten werden Rahmen und Metallteile gründlich gereinigt, ohne diese zu beschädigen.
  9. Punktschweißmaschine : Mit dieser Maschine werden Punktschweißungen an Metallrahmen, insbesondere an Scharnieren, durchgeführt.
  10. Glasnagelfeile : Eine feine Glasnagelfeile dient zum Glätten der Kanten von Kunststoffgläsern nach Schnitten oder Reparaturen.
  11. Fernglaslupen : Fernglaslupen bieten eine detaillierte Sicht für detaillierte Reparaturen.
  12. Schraubstock für Rahmen : Ein spezieller Schraubstock hält Rahmen während Reparaturen sicher.
  13. Schweißzange : Diese Klemme wird verwendet, um Teile beim Löten an Ort und Stelle zu halten.
  14. Arbeitsleuchte mit integrierter Lupe : Eine Arbeitsleuchte mit integrierter Lupe beleuchtet und vergrößert den Arbeitsbereich für heikle Reparaturen.
  15. Aufbewahrungskoffer für Ersatzteile : ein Aufbewahrungskoffer mit verschiedenen Ersatzteilen, darunter Schrauben, Muttern und Nasenpads.

Diese Spezialwerkzeuge sind für einen Optiker oder Brillenreparaturfachmann unerlässlich, um seinen Kunden präzise und qualitativ hochwertige Reparaturen zu gewährleisten.

Optimiert durch Optimole
20%

Profitieren von 20%-Reduzierung bei Ihrer ersten Bestellung*, indem Sie den Newsletter abonnieren.

* Angebot vorbehalten für Gewerbetreibende mit einer gültigen innergemeinschaftlichen Umsatzsteuer-Identifikationsnummer.

Ein Angebot bekommen

Füllen Sie das untenstehende Formular aus erhalten Sie ein detailliertes Angebot über unsere Möbel für Optiker.

=